×

Nachrichten

Jetzt ist er da... S.I.E.C. Vigaro

22 12 2020


Die Hengststation Bachl erfreut sich über einen ganz besonderen Neuzugang für 2021 „S.I.E.C. Vigaro“ – ein international hocherfolgreicher niederländischer Zuchthengst.
Seit vielen Jahren steht dieser typvolle Springer für Härte und Einsatzfreude. Die Erfolge im großen Turniersport sprechen für sich. So war er mehrfacher Sieger in internationalen Grand Prix’s , hocherfolgreich in der Global Champions Tour über 160cm unter Gerco Schröder/NDL und nicht zuletzt auf Rang vier der Deutschen Juniorenmeisterschaft 2020 über 145cm mit Fiete Constantin Krebs.
Auch die Nachkommen aus den Niederlanden haben in beachtlicher Zahl den Durchbruch ins Oberhaus des internationalen Springsports geschafft und Vigaro somit unter die Top 100 der besten Hengste weltweit befördert. Mit Dortmund HS, El Salvador und Fighting Leo G HS lieferte Vigaro bereits drei gekörte Söhne.
Sein Vater, der international gefragte Tangelo van de Zuuthoeve steht als fester Wertbegriff für einen Hengst der Neuzeit und lieferte Parcourshelden in hoher Frequenz. Der leistungsstarke Halbblüter Renville als Muttervater, ist Sohn des Courville xx, aus einer Farn Mutter. Der besagte Holsteiner Hengst Farn, bekanntermaßen auch Vater des legendären Nimmerdor, erscheint nochmals in dritter Generation. Vollblut Courville xx und auch Holsteiner Amor (alias Heros) in der vierten Generation gelten als einflussreiche Vererber der niederländischen Sporpferdezucht. Mutter und Großmutter brachten neben Vigaro noch weitere hocherfolgreiche Nachkommen bis 160m hervor.

Weitere Informationen zu diesem Ausnahmehengst finden Sie auf unserer Internetseite www.hengststation-bachl.de.
Gerne können Sie uns auch telefonisch unter der 0049 (0) 8561 1400 kontaktieren.
Wir wünschen eine fröhliche und vor allem gesunde Weihnacht!

Zurück