Nachrichten

Holsteiner Fohlenauktion in Elmshorn

05 06 2015


Die hippologischen Highlights häufen sich am 9. und 10 Juni 2015 auf dem Gelände des Holsteiner Verbandes in Elmshorn:

  • Landeschampionate der Spring- und Dressurpferde
  • Elite-Stutenschau
  • Fohlenauktion

Eine hoch interessante Verbindung aus Sport und Zucht bietet sich den Besuchern der Holsteiner Pferdetage.

Für die Fohlenauktion am Mittwoch, 10. Juni, sind 26 Fohlen ausgewählt worden. Die diesjährige Fohlenkollektion bietet einen hoch interessanten “Abstammungsmix”. Der Lamm de Fetan-Sohn Adagio de Talma, der neues Leistungsblut in die Holsteiner Zucht bringen soll, ist mit drei Nachkommen vertreten. Drei Fohlen stammen von Sandro Boy ab, dem Sandro-Sohn mit dem Marcus Ehning so viele internationale Erfolge feiern konnte. Untouchable, im internationalen Springsport hoch bewährt, wartet ebenso mit einem Fohlen auf, wie Chaman, der unter Ludger Beerbaum unlängst Dritter im Championat von Hamburg geworden ist.

Die Interessenten, die auf der Suche nach einem “Dressurfohlen” sind, kommen in Elmshorn ebenfalls zu ihrem Recht: Der ganggewaltige Quaterback ist mit zwei Nachkommen vertreten. “Nachwuchshengste” wie Casaltino, Cascadello I oder Dinken haben mit ihren Fohlen bei der Auswahlkommission ebenso punkten können wie der bewährte Casall - Vater von Siegerhengsten, Siegerstuten und erfolgreichen Sportpferden - der fünf Fohlen bei der Auktion in Elmshorn stellen wird, oder Clarimo, Colman und Connor.

Die Kollektion der Fohlen ist mit Videos im Internet unter www.holsteiner-verband.de zu finden.
Die Kollektion: http://www.horsetelex.de/auctiondates/view/418 

Zurück


array(3) { ["module"]=> string(4) "news" ["event"]=> string(4) "view" ["id"]=> string(5) "61907" }