Nachrichten

Mecklenburger Hengsttage

10 11 2014


Vor historischer Kulisse des Landgestüts Redefin traten die Kandidaten der 24. Mecklenburger Hengsttage an. Am Ende waren es ein Sohn des Bretton Woods bei den Dressur- und ein Contendro-Spross bei den Springpferden, denen die Siegerschärpen umgehängt wurden.

Ergebnis Mecklenburger Körtage Redefin:

Ergebnis Abstammung Besitzer
Siegerhengst Dressur Bretton Woods-Diamond Hit Priess Horses - Dänemark
Reservesieger Fürst Wilhelm-Lord Sinclair I Heinrich Ramsbrock
Prämie Apache-De Niro Josef u. Christiane Wilbers
Prämie San Amour I-De Niro Dressurstall Sandbrik GmbH
Prämie Foundation-Sarkozy Hengststation van Uytert

Siegerhengst Springen Contendro I-Embassy Gestüt Lewitz
Reservesieger Vigo D'Arsouilles-Canturo Guido Klatte
Prämie Mylord Carthago-Chello I Josef Fischer

Ergebnis Süddeutsche Sattelkörung

Hengst Geb. Abstammung Züchter Besitzer
Can Play 2011 Casall-Underworld xx Erwin Knoll, Hohenstein Volker Brodhecker, Riedstadt
Del Rey 2011 Desperados-Herzensdieb Petra u. Jane Bartram, USA Jens Meyer, Dorum
Frohsinn 2011 First Selection-Ehrentanz I Volkmar A. André, Hirschhorn s. Z.
Revaldi 2011 Repertoire-Donnerball Elke Freistedt, Dähren Dr. Bianca Baumbach, Wurzen
Illuminati 2009 Imperio-Fürst Heinrich Haupt- und Landgestüt Schwaiganger s. Z.

Zurück