Nachrichten

Meggle-Grand Prix für Helen Langehanenberg

08 03 2014


Die Punkte von Helen Langehanenberg und Damon Hill beim Grand Prix im Meggle Preis von Dortmund waren nicht ganz so üppig wie beim Weltcup-Turnier in Neumünster, aber trotzdem beachtlich und weit jenseits der Bewertungen der Konkurrenz. Am dichtesten dran waren die Niederlande.

83,70 Prozent standen auf der Anzeigetafel für die Nummer zwei der Weltrangliste und den 14-jährigen Donnerhall-Rubinstein-Sohn.

1 Helen Langehanenberg Damon Hill NRW GER 83.70%
2 Danielle Heijkoop Kingsley Siro NED 77.28%
3 Isabell Werth Don Johnson GER 75.44%
4 Fabienne Lütkemeier D'Agostino GER 74.00%
5 Nadine Capellmann Girasol 7 GER 72.98%
6 Marcela Krinke-Susmelj Smeyers Molberg SUI 71.52%
7 Dorothee Schneider Forward Looking GER 70.96%
8 Katja Gevers Thriller NED 70.96%
9 Patrick van der Meer Uzzo NED 70.66%
10 Uta Gräf Dandelion 14 GER 70.34%
11 Thomas Wagner Very Keen GER 69.92%
12 Anabel Balkenhol Rubins Royal GER 69.66%
14 Benjamin Werndl Der Hit GER 67.56%

Quelle St.Georg

 

Zurück