Nachrichten

Celler Landbeschäler Fabriano ist tot

07 02 2014


Bereits Ende 2013 ist der Celler Landbeschäler Fabriano, der bekannt war für seine Doppelbegabung, überraschend verstorben.

Fabriano gewann dreijährig seine Veranlagungsprüfung in Adelheidsdorf und begann seine Beschälerkarriere auf der Station in Bodenstein, wechselte dann nach Schillerslage und schließlich nach Adelheidsdorf.

Quelle St.Georg

Zurück