×

Nachrichten

Deutlicher Sieg für Isabell Werth und Bella Rose

21 12 2013


Auf der Schlusslinie lag ihr schon ein Lächeln auf den Lippen und das Publikum wollte klatschen, wartete aber artig, bis Bella Rose die letzten Schritte zu Ende getanzt hatte. Isabell Werth siegte im Grand Prix Special von Frankfurt im Sattel ihrer erst neunjährigen Stute mit 78,458 Prozent.

1 Isabell Werth Bella Rose 2 GER 78.46%
2 Nadine Husenbeth Florida 94 GER 70.58%
3 Thomas Wagner Very Keen GER 70.04%
4 Renate Voglsang Fabriano 58 AUT 69.27%
5 Uta Gräf Dandelion 14 GER 69.04%

Quelle St.Georg

Zurück