Nachrichten

600.000 Euro für Reserve-Sieger Cascadello

05 11 2011


Beim Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes wurden in diesem Jahr 22 Hengste gekört. An der Spitze stand ein Sohn des sechsjährigen Cosido. Prämiert wurden sechs Hengste.

Hinter dem Siegerhengst Cositino wurde der spektakulär springende Cascadello (v.Casall) zum Reservesiegerhengst ernannt.
Gestüt Fohlenhof zahlte 600.000 Euro für den Reserve-Sieger. Brasilianische Gestüte ersteigerten den Sieger (180.000 Euro) und zweiten Reserve-Sieger Calido-Blue (85.000 Euro).

Zurück