Nachrichten

Spruce Meadows: Queen Elizabeth II Cup für Kessler

08 07 2013


Stattliche 200.000 Dollar wurden im Queen Elizabeth II Cup verteilt. Das Springen gehörte zum "North American Tournament" von Spruce Meadows und war so schwer, dass nur ein Paar beide Umläufe fehlerfrei bewältigte: US-Shootingstar Reed Kessler mit Cylana.

Dabei hatte es einen Wackler gegeben am letzten Oxer, doch die Stange blieb liegen und die 18-jährige Kessler konnte ihrer langen Reihe von Erfolgen mit der elf Jahre alten belgischen Skippy II-Darco-Tochter Cylana noch einen weiteren hinzufügen. Platz zwei ging an den Iren Conor Swail auf dem KWPN-Hengst Lansdowne v. Guidam-Wolfgang.

Int. Springprüfung zwei Runden , Article261.5.2. Article 273.3.1, 1.60m
Pl. Pferd Reiter Fehler Zeit
1. CYLANA REED KESSLER (USA) 0/0 66.01
2. LANSDOWNE CONOR SWAIL (IRL) 0/1 68.15
3. SIMON BEEZIE MADDEN (USA) 4/0 65.41
4. UCEKO KENT FARRINGTON (USA) 4/0 66.13
5. POWERPLAY ERIC LAMAZE (CAN) 4/0 67.20
6. ROMANTOVICH TAKE ONE CHRISTINE MCCREA (USA) 0/8 65.40
7. TIC TAC LESLIE HOWARD (USA) 4/4 64.07
8. POLINSKA DES ISLES FRANCOIS MATHY (BEL) 4/4 67.90
9. ROTHCHILD MCLAIN WARD (USA) 0/8 67.27
10. NOUGAT DU VALLET KATIE DINAN (USA) 0/8 64.97

Int. Springprüfung mit Siegerrunde 1.50m (FEI)
Pl. Pferd Reiter Fehler Zeit
1. ZERLY CHRISTINE MCCREA (USA) 0/0 48.23
2. CORAL REEF VIA VOLO BEEZIE MADDEN (USA) 0/0 49.53
3. GAME READY CONOR SWAIL (IRL) 0/0 51.24
4. HH DARK DE LA HART QUENTIN JUDGE (USA) 0/0 51.47
5. STAR POWER IAN MILLAR (CAN) 0/0 52.69

Quelle St.Georg

Zurück