Nachrichten

CCI4* Kentucky: Neuseeländische Doppelführung

28 04 2013


Nach der zweiten Teilprüfung Gelände beim Viersterne-Event in Kentucky (USA) gibt es eine neue Rangierung. An der Spitze liegt nun Andrew Nicholson (NZL) – gleich mit zwei Pferden.

Zwei durchweg fehlerfreie Geländerunden haben den Neuseeländer Andrew Nicholson die Plätze eins und zwei in der CCI****-Zwischenwertung gesichert. Mit dem elfjährigen Wallach Quimbo v. Lacros absolvierte er den Kurs sicher und flüssig und setzte sich mit seinem Dressurergebnis von 38,0 Minuspunkten an die Spitze des Teilnehmerfeldes.

1 QUIMBO Andrew Nicholson NZL 38.0
2 CALICO JOE Andrew Nicholson NZL 40.8
3 BALLYNOE CASTLE RM Bruce (Buck) Davidson Jr. USA  45.2
4 SEACOOKIE TSF William Fox-Pitt GBR  46.2
5 PAWLOW Will Faudree USA  53.6

Weitere Ergebnisse finden Sie hier.

Bitte lesen Sie alles auf St.Georg

Zurück