Nachrichten

Traumhengste auf der Equitana

05 03 2011


Landgestüte und Privathengsthaltungen, Springer und Dressurvererber, Veredler und reinstes Leistungsblut, Ponys und Reitpferde - 100 Hengste aus sechs Nationen präsentieren sich auf der Equitana bei "Hengste 2011".

Bei Namen wie Goldfever, Baloubet du Rouet, Cornet Obolensky oder Arpeggio schlägt das Herz eines jeden Springpferdezüchters höher.

Für feuchte Hände bei Dressur-orientierten Züchtern dürften Hengste sorgen wie Fidertanz, Kostolany, Quando Quando, Quaterback und nicht zuletzt der Shooting-Star Bretton Woods von der Hengststation Ahlers.

Seien Sie dabei, wenn am 13. März um 20 Uhr die Créme de la Créme der Sportpferdezucht ihren Auftritt hat im großen Ring der Halle 6 bei "Hengste 2011".

Zurück