Nachrichten

HK Verden: Highlights im 1. Ring

22 10 2010


In den ersten drei Ringen der hannoveraner Hengstkörung wurde der Nachwuchs von u.a. Belissimo, Breitling und Donnerhall beurteilt.

Im ersten Ring gab es zwei überragende Hengste: einen Sohn des Benvenuto (mv. Dimaggio x Prince Thatch), der aufgrund seiner Hodenqualität leider noch nicht gekört werden konnte und des Brentano II (mv. Donnerhall x Lauries Crusador). Beide Hengste sind langbeinig, mit viel Blut ausgeprägt und bewegen sich locker, geschlossen und mit viel Tritt.

Im zweiten Ring machten die Söhne von Dancier nachwievor einen guten Eindruck, dieses Jahr vor allem aber als zukünftiges Sportpferd.

Zurück